Tag und Nacht:

02129 / 936 40

 

 

Vieles ist möglich – Bestattungsarten

 

Die hier aufgeführten & erläuterten Bestattungsarten können alle bei uns in Auftrag gegeben werden. Bei uns bekommen Sie genau die Bestattung, die Sie sich wünschen. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns darauf, Sie & Ihre individuellen Wünsche kennenzulernen.

 

 

 

 

 

Erdbestattung

Die klassische Beisetzung

 

Mit Erdbestattung ist die klassische Beisetzung gemeint, bei der der Leichnam in die Erde eingelassen wird. Es ist sowohl im christlich-, jüdisch- als auch muslimisch-kulturellen Raum die übliche Art der Bestattung.  In Deutschland darf diese Bestattungsart ausschließlich auf Friedhöfen durchgeführt werden.

 

 

 

 

 

 

Feuerbestattung

Wir beraten Sie ausführlich zu allen Möglichkeiten einer Einäscherung

 

Eine Feuerbestattung bezeichnet in Deutschland üblicherweise die Verbrennung des Leichnams in einem Sarg. Die zurückbleibende Asche kann auf vielfältige Art beigesetzt werden. Die Feuerbestattung kann über die Zeiten in nahezu allen Kulturräumen nachgewiesen werden, war jedoch nur selten die Norm in den jeweiligen Gesellschaften.

 

 

 

 

 

 

Baumbestattung

Die Baumbestattung, der Natur verbunden

 

Die Baumbestattung ist eine der Möglichkeiten, die Asche des Verstorbenen beizusetzen. Diese wird in einer biologisch abbaubaren Urne im Wurzelbereich eines Baumes bestattet. Die Baumbestattung ist eine in Deutschland zunehmend beliebtere Bestattungsart, da sie Naturverbundenheit ausdrückt und pflegefrei ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

See- & Flussbestattungen

Erfahren Sie bei uns wo eine Seebestattung möglich ist.

 

Bei der Seebestattung wird die Asche des Verstorbenen in einer speziellen Seeurne dem Meer übergeben. In Deutschland ist diese Form der Bestattung sowohl in der Nord-, als auch in der Ostsee möglich. Infrage kommen jedoch auch das Mittelmeer und der Atlantik.

 

Die Flussbestattung ist in Deutschland nicht erlaubt, wird jedoch von hier aus auf Flüssen in den Niederlanden angeboten (Maas, Rhein, Waal & Ijsel). Auch hier wird eine spezielle Urne verwendet, um die sterblichen Überreste dem Wasser zu übergeben.

 

 

 

 

 

 

Luftbestattungen

Erfahren Sie bei uns alles über die Luftbestattung

 

In Deutschland und Europa versteht man heute unter Luftbestattung das Verstreuen der Asche aus bspw. einem Fesselballon oder einem Flugzeug. Da in Deutschland die Friedhofspflicht herrscht, muss auch hier auf Nachbarländer ausgewichen werden. Erlaubt ist diese Form der Bestattung beispielsweise in der Schweiz, Frankreich & Tschechien. Auch diese Bestattungsart wird von Deutschland aus angeboten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ballonverstreuung

 

Erfahren Sie bei uns alles über die Luftbestattung

 

Die Asche wird in einem speziellen Ballon aus Naturlatex gefüllt, danach wird Helium zugefügt. Um die Asche eines Verstorbenen gen Himmel zu schicken werden zwei Ballons eingesetzt. Die Angehörigen bestimmen den Zeitpunkt, wann die Ballons losgelassen werden. Wenn der Ballon in den Himmel steigt, kann er bei günstigen Witterungsbedingungen  bis zu etwa 30 Minuten lang beobachtet werden. In dieser Zeit nimmt der Luftdruck um den Ballon ab, wodurch er sich ausweitet. In einer Höhe von ca. 20 – 25 Kilometer der Druck auf die Ballonwand so groß, dass dieser zerplatzt  und die Asche in alle Himmelrichtungen verteilt wird

 

Link - Video Ballonverstreuung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diamantbestattung

 

Die Diamantbestattung ist keine Bestattung im eigentlichen Sinne, da hier Teile der Asche des Verstorbenen als Ausgangsmaterial für die Schaffung eines Diamanten genutzt werden. der hierzu nicht verwendbare Teil der Asche muss trotzdem noch separat bestattet werden. Um die Diamantbestattung auch für in Deutschland Verstorbene zu ermöglichen, muss aufgrund der hiesigen Gesetzeslage eine Firma im Ausland vom deutschen Bestattungsinstitut mit der Schaffung des Diamanten beauftragt werden. Besteht der Wunsch nach dieser Art der Erinnerung, muss dies vor der Einäscherung beschlossen werden. Der Verbrennungsprozess muss hierfür modifiziert werden, um die anschließende ‚Diamantwerdung‘ der Asche zu ermöglichen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die klassische Beisetzung

Wir beraten Sie ausführlich zu allen Möglichkeiten einer Einäscherung

Die Baumbestattung, der Natur verbunden

Erfahren Sie bei uns wo eine Seebestattung möglich ist.

Erfahren Sie bei uns alles über die Luftbestattung

Erfahren Sie bei uns alles über die Luftbestattung

Die klassische Beisetzung

Wir beraten Sie ausführlich zu allen Möglichkeiten einer Einäscherung

Die Baumbestattung, der Natur verbunden

Erfahren Sie bei uns wo eine Seebestattung möglich ist.

Erfahren Sie bei uns alles über die Luftbestattung

Erfahren Sie bei uns alles über die Luftbestattung

Die klassische Beisetzung

Wir beraten Sie ausführlich zu allen Möglichkeiten einer Einäscherung

Die Baumbestattung, der Natur verbunden

Erfahren Sie bei uns wo eine Seebestattung möglich ist.

Erfahren Sie bei uns alles über die Luftbestattung

Erfahren Sie bei uns alles über die Luftbestattung